About This Project

IMYFA – International Meeting of Young Fire Artists

 

 

24.09. – 30.09.2009

 

 

Die TeilnehmerInnen aus Bulgarien und Deutschland entwickelten in Workshops ihre Fähigkeiten im Jonglieren mit drei oder vier Bällen und Keulen weiter, Fortgeschrittene übten die Verwendung von Pois und Rods. Zusätzlich zu den Kunst- und Jonglierworkshops erhielten die Teilnehmenden Anweisungen zum Brand- und Gefahrenschutz sowie zum sicheren Umgang mit Feuer. Der Höhepunkt dieses Treffens war die Möglichkeit, die Ergebnisse der Workshops – eine Theater- und Tanzperformance – vor Publikum zu präsentieren. Die TeilnehmerInnen präsentierten ihr Ergebnis auf einer offenen Bühne in einer Gala-Show.

 

Projektort: Dresden, Deutschland
Teilnehmende Länder: Bulgarien, Deutschland

Dieses Projekt wurde vom Programm SOLIDARITY FUND FOR YOUTH MOBILITY finanziert.

 

Category

Veranstaltungen