YOUTH CARD [2019-2022]

About This Project

 

Dauer: 2019-2022

 

In dem Projekt Youth Card entwickeln wir ein digitales Tool für die Jugendarbeit, welches Organisationen dabei helfen wird, sich miteinander zu verbinden, Angebote und Aktivitäten zu verbreiten und statistische Auswertungen über ihre Aktivitäten zu erhalten. Die Organisationen sollen ein Tool erhalten, welches ihnen hilft, ihre Ausgaben für Aktivitäten zu steuern, die die Jugend am besten erreichen und wo sie am meisten gebraucht werden.

 

Darüber hinaus beinhaltet dieses Tool einerseits moderne und innovative Unterstützungsmechanismen für die Aktivierung von Jugendlichen, wie z. B. die Anwendung von Belohnungs- und Gamification-Prozessen, die Bewerbung gezielter Bildungs- und Freizeit-Angebote sowie andererseits die Möglichkeit für Jugendliche, ihre eigenen Aktivitätslebensläufe zu erstellen, anhand deren sie dann im Arbeitsstellen-Bewerbungsprozess ihre persönlichen Stärken präsentieren können.

 

Eine statistische Auswertung über das Interesse und die tatsächliche Teilnahme junger Menschen an den angebotenen Aktivitäten und die Weiterleitung dieser Informationen an Tools, die für die Überprüfung der Jugendarbeit verwendet werden, trägt zur Steigerung des Niveaus der Professionalität bei der Bewertung des gesamten Arbeitsfeldes bei.

 

In dem Projekt entwickeln wir in den fünf EU-Ländern Deutschland, Finnland Kroatien, Portugal und der Tschechischen Republik in einer Pilotphase drei Outputs:

  • eine digitale Plattform sowie eine digitale Jugendkarte (Youth Card)
  • Organisationen, die mit jungen Menschen in den Partnerregionen arbeiten, werden eingeladen, der Youth Card-Plattform beizutreten. Für sie werden Funktionen entwickelt, die die Vernetzung der Organisationen unterstützen
  • eine mobile Version, die Jugendliche und die Organisationen gleichermaßen nutzen können

 

Partnerorganisationen:

AKLUB Zentrum für Bildung und Beratung – Czech Republic

Innoventum – Finland

Joensuu – Finland

Jugend- & Kulturprojekt e.V. – Germany

Municipality of Lousada – Portugal

Međimurje – Croatia

 

 

 

Konfinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

 

Category

Aktuelle Projekte