CREATION [2019-2021] [De]

About This Project

CREATION

Kultur- und Kunstunternehmertum in der Erwachsenenbildung

 

 

02.09.2019 – 02.09.2021

 

 

CREATION ist ein 24-monatiges strategisches Erasmus+ Partnerschaftsprojekt, das darauf abzielt, die theoretischen Wurzeln, pädagogischen Ansätze und die praktische Ausbildung für kulturelles Unternehmertum zu untersuchen. Die Zielgruppe sind unterrepräsentierte Gruppen, Frauen mit marginalisiertem Hintergrund (Migrantinnen, Geflüchtete und Asylsuchende). . Insbesondere soll die Lücke in den Bereichen Theorie, Pädagogik und Praxis im Bereich des kulturellen Unternehmertums/Entrepreneurship geschlossen werden, insbesondere im Hinblick auf die Ausbildung von Unternehmerinnen mit unterschiedlichem Hintergrund.

 

Die Hauptziele sind:

• Förderung positiver Vorbilder von Unternehmerinnen mit unterschiedlichem Hintergrund
• Angebot von Optionen zur Integration von Frauen in die Erwerbsbevölkerung
• Steigerung der wirtschaftlichen Unabhängigkeit durch Empowerment
• Förderung der Schaffung von Arbeitsplätzen und des Wirtschaftswachstums
• Förderung von Gerechtigkeit und sozialer Eingliederung
• Verbesserung des gleichberechtigten Zugangs zu Ressourcen, Fähigkeiten und Erfahrungen, Chancen und Unternehmensnetzwerken
• Verbesserung des Zugangs zu allgemeinen Unterstützungsmechanismen für Unternehmen.

 

Das CREATION-Projekt wird die folgenden intellektuellen Ergebnisse liefern, um die oben beschriebenen Ziele umzusetzen:

O1 – Einen pädagogischen Rahmen für die Ausbildung im Bereich kulturelles Unternehmertum
O2 – Ein Toolkit mit Lern-Ressourcen zum Aufbau grundlegender kultureller unternehmerischer Fähigkeiten und Kompetenzen
O3 – Eine multifunktionale und interaktive Plattform mit Open Badges Verifizierungssystem
O4 – Ein CREATION Grundlagen-Bildungspaket
O5 – Einen Train-the-Trainer-Kurs für den Bereich der Erwachsenenbildung, damit in der Erwachsenenbildung das Potenzial des kulturellen und künstlerischen Unternehmertums gelehrt werden kann.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebsite

 

Projektpartner:

 

IADE – Faculdade de Design, Tecnologia e Comunicação – Universidade Europeia (ENSILIS), Portugal

Hub Nicosia, Zypern

Art+Design: elearning lab (Cyprus University of Technology), Zypern

European Creative Hubs Network, Griechenland

Materahub, Italien

Future In Perspective Ltd, Irland

Jugend- & Kulturprojekt e.V., Deutschland

 

Konfinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

 

 

 

Category

Aktuelle Projekte