BUILDING BETTER [2021-2023][DE]

About This Project

BUILDING BETTER

Online Action for Youth and the Creative and Cultural Sectors

 

 

06/2021 – 05/2023

 

Das Projekt „Building Better“ zielt darauf ab, die sektorenübergreifende Zusammenarbeit mit dem Schwerpunkt auf Kreativität und kulturellem Bewusstsein sowie sozialer Teilhabe von Jugendlichen zu stärken. JugendarbeiterInnen, KünstlerInnen und politische EntscheidungsträgerInnen sollen dabei unterstützt werden, kreative und innovative Lösungen für die neuen Herausforderungen zu finden, welche die Pandemie mit sich gebracht hat, und die Qualität der Unterstützungssysteme für Jugendliche auf lokaler, nationaler und europäischer Ebene verbessert werden. Es verbindet Jugendorganisationen, Organisationen, die im Bereich Kunst und Kultur tätig sind, Ausbildungseinrichtungen und lokale Behörden in Deutschland, Zypern, Italien und Griechenland.

 

Das Projekt zielt darauf ab:

  • Netzwerke und neue Modelle der Zusammenarbeit zwischen JugendarbeiterInnen, lokalen EntscheidungsträgerInnen und AkteurInnen des Kultur- und Kreativsektors zu etablieren, um das interkulturelle Engagement und die Partizipation junger Menschen sowie die Entfaltung ihrer Kreativität mithilfe des Building Better Portal of Cooperation zu fördern.
  • Kreativität, Kultur und Multikulturalität durch die „Building Better Webinars“ zu fördern, die Lernwerkzeuge, Ressourcen und Materialien enthalten werden.
  • Die digitale Transformation der Jugendarbeit und der lokalen Kommunen und den Ausbau der digitalen Instrumente zu beschleunigen, um sie an die Art und Weise anzupassen, wie kreative Produkte, kulturelle Güter und Veranstaltungen erstellt, verwaltet und verbreitet werden.

 

Die zwei Ergebnisse des Projekts sind:

  • IO1: Building Better Webinars
  • IO2: Building Better Online Portal of Cooperation

Um das Projekts bekannt zu machen, werden 6 Multiplikatorenveranstaltungen entwickelt, an denen 180 Teilnehmer teilnehmen.

Die erwartete Wirkung des „Building Better“-Projekts ist es, dazu beizutragen das Potenzial des Kreativitätssektors und der Kultur- und Jugendbereiche in der Post-COVID-Erholung in der EU auszuschöpfen.

 

ProjekpartnerInnen:

Jugend-& Kulturprojekt e.V. – Koordinator

Anelixis Development Consultants SA

Cyprus Academy Of Local Government

G.G. Eurosuccess Consulting Limited

Sharing Europe

SIMMETECHO (I-Participate)

 

Konfinanziert durch das Programm Erasmus+ der Europäischen Union

Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

Category

Aktuelle Projekte